There are no translations available.

TEMPOR Portal TEMPOR Enterprise Portal
 
User Login

TEM infrastructure

  • There are no translations available.

    TEMOnSite

    TEMOnSite

    Operational services for customers that want Convergence to provide some or all operational services, but do not allow access to their internal systems from outside. Read more...

  • There are no translations available.

    Implementation Services

    Implementation Services

    A TEM software system can be very beneficial to an organization’s bottom line and needs to be treated as a critical project undertaken to increase performance. Read more...

  • There are no translations available.

    TEMHosting

    TEMHosting

    The affordable way to outsource deployment, operation, and support for your TEM software implementation to Convergence; up and running fast and at a fixed monthly cost. Read more...

Implementation Services

Die Einführung der Rivermine/Convergence –Software

Durch den Einsatz der Rivermine/Convergence –Software werden alle Projekte mittels eigenentwickelter Implementierungsmethodologie ausgeführt. Diese definiert die Prozeduren und Methoden der Planung, Verwaltung und Ausführung der Installationen unserer Kunden.

Die Einführung eines TEM –Systems kann sehr vorteilhaft auf das Saldo einer Organisation wirken und sollte daher, zu den ausschlaggebenden Projekten der Organisation zählen. Letzten Endes möchten Sie ja, eher früher als später, Ihre Prozesse rationalisieren und die Kosten senken. Gemeinhin gibt es sehr wenige IKT –Projekte die Ihnen ähnliche, direkte und messbare Vorteile bringen, wie die Einführung eines TEM –Systems. TEM –Systeme werden genutzt die Kosten zu senken und alle Geschäftsprozesse der TK –Ausstattung einer Organisation auszuführen. Fazit: Das Verständnis von Prozessen und Phasen der Einführung dieses Vorhabens kann sich durchaus bezahlt machen. Convergence wendet für die Einführung von TEM –Systemen ein Vier –Phasen –Model an: die Vorbereitung und Ausbildung, den Übergang, die Leistung und Nützlichkeit, und die Instandhaltung. Jede Phase hat verschiedene Stadien.

In diesem Model wird die Einführung der Software in 5 Stadien ausgeführt: Analyse, Gestaltung, Konfiguration / Entwicklung, Prüfung und Einsatz. Diese Stadien variieren, je nach Bedarf des Kunden nach Modulfunktionalitäten, wie auch dessen geschäftlichen Anforderungen, von einem Projekt zu anderen, und bestimmen den Ausmaß der Gestaltung und Konfiguration.
Je nach Unternehmensziel und Prioritäten des Kunden, können diese 5 Stadien in Zyklen ausgeführt werden um den Einsatz von Funktionalitäten, Modulen und/oder Daten in mehreren Schritten auszuführen.

Um unerwartete Folgen zu minimieren und die Anpassung der Nutzer nach dem Einsatz zu maximieren, werden mehrere Kontrollpunkte quer in die Implementierung eingebettet, um Bedürfnisse, Gestaltung und Fortschritt mit dem Kern des Projektteams zu prüfen. Diese Kontrollpunkte werden beim Rückschluss von Analysen, Gestaltung und Prüfungsphasen ausgeführt.

Zusätzlich und parallel zu den fünf Stadien der Einführung erfolgen auch, je nach Projektbedürfnissen bis zu vier Arbeitsstränge. Diese erfassen: Die Projektverwaltung/Administration, Ausbau des Bestands, Ausbildung und Bereitstellung, bzw. Einrichtung der Ausstattung. Während der Projektdauer bietet jeder Arbeitsstrang fokussierte Aufmerksamkeit auf spezifische, laufende Aktivitäten.

Es ist allgemein bekannt, dass der Erfolg eines Projekts im großen Maße von einer guten Planung abhängt, wie auch von der Zuordnung adäquater Mitarbeiter des Kunden während verschiedener Phasen des Projekts.
Wir möchten in Kürze, auf die verschiedenen „Rollen" (auf Seiten des Kunden) aufzeigen die während des Projektablaufs notwendig sind. Diese „Rollen" werden von einer „Verantwortung" begleitet und sollen bestimmte „Aufgaben" während der Ausführung des Projektes erfüllen.

Der/die Auftraggeber/in
Der/die „Auftraggeber/in" trägt die Verantwortung für die allgemeine Qualität der Nutzerdaten sowie für das ganze Projekt.
Der/die „Auftraggeber/in" hat ausreichende Befugnisse und die Ermächtigung Entscheidungen zu treffen und getroffene Entscheidungen durchzusetzen. Er/Sie kann als „Projektleiter/in der Nutzer" betrachtet werden.

Nutzer
Diese Person ist der mögliche neue Nutzer des Systems und/oder dafür verantwortlich. Das ist eine wichtige Rolle, da diese Person die Sorge über die Qualität der, fürs Projekt nötigen Informationen trägt und zwar zu jedem einzelnen Zeitpunkt während des ganzen Projekts. Die Nutzer werden befragt, nehmen an Beratungen über Rückinformationen teil, arbeiten mit Analytikern und Entwicklern zusammen und nehmen teil an Systemtests.

Nutzerverwaltung (Projektbegleitender Ausschuss)
Der Projektbegleitende Ausschuss hält regelmäßige Sitzungen ab und bespricht den Fortschritt des Projekts anhand eines Fortschrittsberichts und/oder einer Projektausführungsurkunde.
Dieses Dokument vergleicht den Projektfortschritt mit der Planung, Berichterstattung und Projektausführung; führt eine Liste der offenen Angelegenheiten und Schritte, wie auch der Ziele für die nächste Phase im Projekt.

Eine solide Mitwirkung und Teilnahme der Mitarbeiter des Kunden während allen Phasen des Projekts, ist von äußerster Wichtigkeit. Convergence antizipiert ein solches gewidmetes Engagement, dass zur erfolgreichen Projektausführung leitet.

Convergence bietet Ihnen die Flexibilität, die Rivermine und Convergence Software, so zum Einsatz zu bringen wie es Ihnen am besten passt:

  • In – Haus: Der Einsatz und die Verwaltung finden vor Ort statt, mit der Option ferngesteuerte Verwaltungsdienstleistungen aus Convergence ins Haus einzuholen.
  • Auf – Wunsch: Convergence bietet die ganze Kraft der TEM –Softwarelösung auf eigener oder gemeinsam bereitgestellter Ausstattung, die in einem von 200 Datenzentren unserer Partner weltweit installiert ist.
  • Hybrid: Ihre Anlagendatenbank befindet sich aus Sicherheitsgründen im Haus, während andere Teile der Lösung zweckmäßig bereitgestellt werden.
  • Migration: Flexibilität mit bereitgestellten Lösungen anzufangen und mit der Zeit auf Lösungen vor Ort zu migrieren um Kosten langfristig zu senken.

Falls Sie Ihre Systeme ausgelagert haben, kann der Einsatz unsrer Lösungen auch bei diesem Partner ausgeführt werden.

Sie können auch eines unserer Pakete aus den TEMCare geleiteten Dienstleistungen wählen um rasche Ersparnisse zu erzielen; die Verwaltung Ihrer Sprache im Festnetz, mobiler Sprache und Daten und der Datenübertragung, wie auch der Ausstattung, Prozesse und Kosten der Verwaltung von Telekommunikationskosten, zu optimieren.

Kontaktieren Sie uns für mehr Informationen über Convergences Dienstleistungen für die Implementierung der TEM –Software.

Professional Services deliver the quick wins to savings

Die Einführung einer Initiative zur Verwaltung von Telekommunikationskosten und die Erzielung der Kostenersparnisse die mit ihr kommen, ist auch bei engen IKT –Etats, nie eine Frage der verfügbaren Mittel. Convergences TEM –professionelle Dienstleistungen sind einmalige Dienste, die Ersparnisse rasch einbringen. Unser TEMSolutions –Portfolio professioneller Dienstleistungen bietet eine feste Grundlage für die Verwaltung von Telekommunikationskosten und normalerweise finanzieren sich diese selbst; einige kommen sogar mit einer Kein –Scherz –Garantie und befreien das Etat, anstatt Investitionen zu erfordern.
Mit deren Hilfe verstehen, verwalten und erzielen Sie wertvolle TK –Ersparnisse und Leistungsfähigkeiten, und machen Platz in Ihrem Etat für zukünftige TEM –Initiativen, die selbst, weitere Ersparnisse einbringen.
TEMSolutions sind ein idealer Ausgangspunkt für Organisationen die ihre TEM –Strategie erst bestimmen müssen aber Rückstellungen durch Prüfungen und Bewertungen einbringen; ihren TK –Bestand optimieren; RFx –Verträge neu verhandeln; Verhältnisse aus Leistungsvergleichen erstellen; Richtlinien für Telekommunikationen entwickeln und durchführen; die Berichterstattung anhand der Business – Intelligence zur besseren Gebrauchsverwaltung; und TEM –Geschäftsprozesse anlegen und rationalisieren möchten.
TEMSolutions professionelle Dienstleistungen sind ergebnisorientiert und basieren auf dem goldenen Dreieck des TEM –Konzepts (Prozess), der TEM –Technologie (Werkzeuge) und der TEM –Spezialisten (Menschen). Convergence TEM –Spezialisten sind erfahrene Profis und haben jeweils, mindestens 15 Jahre an Erfahrung mit nationalen und internationalen Herstellern und Anbietern für Telekommunikationen.
TEMSolutions –Projekte sind mit erfahrenen Profis besetzt die, die Abrechnung der Telekomanbieter, die TK –Rechnungen, den TK –Bestand –und Dienste verstehen; und wissen, die Beziehungen mit Telekomanbietern zu steuern. TEMSolutions basieren auf bewiesenen, wiederholbaren Prozessen, die auf Ihre einzigartige Ausstattung angewandt werden und an Ihre Geschäftsbedürfnisse angepasst sind; abhängig davon wo Sie sich in Ihrer Initiative zur Lebenszyklus –Verwaltung der Telekommunikationen und der Mobilität befinden. TEMSolutions professionelle Dienstleistungen setzen Convergences eigenentwickelte Software, wie TEMAuditor Workbench, TEMValidator, TEMOptimizer, TEMIntegrator und TEMSimulator, die speziell entwickelt wurde effiziente Bearbeitung und unübertroffene, zielgerichtete Einsicht in die TK –Ausgaben zu bieten, wirksam ein.

TEM Knowledge

  • There are no translations available.

    Select Your Language
    Other countries / languages: please use;computer translation available in footer








    Select your Language

  • There are no translations available.

    TEMPOR Enterprise
    Accessible through the TEMPOR and TEMPOR Enterprise TEM Portals, Convergence's BillIntelligence and TEMExpert software, integrated with Rivermine's leading TEM software result in true Global TEM capabilities.

    Leverag World Class Technology 
    World Class Technologies

  • There are no translations available.

    Convergence Customers

    check_cc0000_25px BIG 4 Consultancy
    check_cc0000_25px EMEA Chemical Company
    check_cc0000_25px Global BI Software Provider
    check_cc0000_25px Large European Bank
    check_cc0000_25px National Retailer
    check_cc0000_25px Port Services Company
    check_cc0000_25px Regional Publisher
    check_cc0000_25px and over 150 more

    customer_success
    Customer Success

  • There are no translations available.

    Consult TEM Analysts

    next_cc0000_25px Aberdeen
    next_cc0000_25px AOTMP
    next_cc0000_25px EVUA
    next_cc0000_25px Forrester
    next_cc0000_25px Gartner
    next_cc0000_25px IDC
    next_cc0000_25px Insight Research


     
    Go to the Analyst Research Information
    Analyst Research

     

     
  • There are no translations available.

    Download from the Convergence white paper library to improve your knowledge on best practices in Telecom Expense Management.

    Read the "What is TEM?" Rivermine primer.


    White Papers 
    White Paper Downloads

Attend a Webinar

Attend a Telecom Expense Management focused Webinar or find us at Events across Europe.
Upcoming and the latest webinars and up-to date event information keep you up to date.
Go to the Event section.